Vorstand

Katja Christ

Katja Christ

Präsidentin glp Basel-Stadt
Grossrätin

Persönlich

Juristin
Geboren 1972
Wohnort: Riehen
verheiratet, 2 Kinder
E-Mail

1992-1997: Studium der Jurisprudenz an der Universität in Basel
1994: Mitarbeit Backoffice, Banque National de Paris Suisse, Börse Zürich
1995-1997: Bibliotheksassistentin an der Juristischen Fakultät der UNI Basel
1995-1996: Hilfsassistentin von Prof. K. Seelmann an der UNI Basel
1997: Lizentiat der Rechte
1998: Vorkurs zum L.L.M. (Master of Law) at University of Wisconsin Law School „United States Law and Legal Institutions“
1998-2000: Diverse Volontariate:
- 6 Monate auf dem Bezirksgericht in Sissach/Gelterkinden
- 9 Monate auf der Anwaltskanzlei am Rümelinsplatz
- 3 Monate auf der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt
- 3 Monate auf der Jugendanwaltschaft Basel-Stadt
2000: Advokaturexamen in Basel-Sadt
2001-2008: Juristische Mitarbeiterin im Rechtsdienst des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt
seit 2005 teil- und vollzeitliche Betreuung der beiden Kinder
2013-2016 Juristische Schreiberin des Einwohnerrats Riehen
seit 2017 Partnerin BALEX Advokatur & Notariat

Politisch:
seit 2016 Präsidentin glp Basel-Stadt
seit 2014 Grossrätin Grünliberale:
- Mitglied der Wahlvorbereitungskommission
- Mitglied der Justiz-, Sicherheits- und Sportkommission (JSSK)
seit 2011 Elternrätin Riehen

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Ich verstehe Politik als umfassenden Ansatz zur Mitwirkung und Gestaltung unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Ehrlichkeit, Kompetenz, Weitsicht und Geradlinigkeit sind mir dabei besonders wichtig.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Ich wünsche mir sowohl einen starken und attraktiven Wirtschaftsstandort Basel-Stadt als auch eine intakte Umwelt nicht nur heute sondern auch in Zukunft. Beides Dinge, für die es sich zu kämpfen lohnt. Die Grünliberalen stehen ein für Weitsicht in der Finanz- aber auch der Umweltpolitik, klare Forderungen in der Zuwanderungs- und Förderung in der Familienpolitik.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Gerechtigkeit, Chancengleichheit, Lebensqualität, Familie und Freunde.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Familie, Beruf, Politik und der Spagat dazwischen.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Carpe diem.

Smartspider

Smartspider
Persönliche Webseite Facebook Twitter
Veronique Bron

Veronique Bron

Vizepräsidentin glp Basel-Stadt
Vorstand glp CH

Persönlich

Geboren 1984
Wohnort: Basel
Beruf: Anwältin und Notarin
E-Mail

Smartspider

Smartspider
Martin Betschart

Martin Betschart

Vizepräsident glp Basel-Stadt
Co-Präsident Junge glp beider Basel
Vorstand Junge glp CH

Persönlich

16.01.1988
Wohnort: Basel
Beruf: Experte für Prozessanalytik bei F. Hoffmann-La Roche AG / MSc Chemistry for the Life Sciences
E-Mail

2003-2006 Lehre als Chemielaborant
2006-2009 Bachelor Studium Chemie
2009-2010 Militärdienst Durchdiener Genie
2010-2012 Master Studium Chemie
2012-heute Chemiker bei F. Hoffmann-La Roche AG
2015-heute Vorstand glp BS
2015-heute Vorstand jglp CH
2017-heute Vizepräsident glp BS
2017-heute Co-Präsident jglp beider Basel

Smartspider

Smartspider
Emmanuel Ullmann

Emmanuel Ullmann

Vizepräsident und Kassier glp Basel-Stadt
Delegierter glp CH

Persönlich

Emmanuel Ullmann (1980) ist seit 2005 verheiratet und Vater von zwei Kindern.

 

Er ist in Paris geboren und in Basel aufgewachsen. Besuch des MNG (Mathematisch-Naturwissenschaftliches Gymnasium) und Abschluss (Matura) im Jahre 1999.

 

Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Uni Basel 1999-2003, Abschluss mit der Master-Lizentiatsarbeit zum Thema "Unterdeckung der Pensionskassen".

 

2004-2005: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Eidg. Personalamt in Bern. Mitarbeit an der Totalrevision des Pensionskassengesetzes PUBLICA. Untersuchung der IV-Situation beim Bund.

2005-2010: Wirtschaftsprüfer bei der PricewaterhouseCoopers AG in Basel. Abschluss als eidg.dipl. Wirtschaftsprüfer im Jahre 2009.

 

Seit Mai 2010: Leiter Buchhaltung und Controlling der Pensionskasse der UBS in Zürich.
aktuell: Geschäftsführer UBS Vorsorgestiftungen

 

Politisch ist Emmanuel Ullmann 1998 der FDP und den Jungfreisinnigen Basel-Stadt beigetreten. Diverse internen Chargen 2000-2005.

Von Oktober 2005 bis Juni 2015 war er 10 Jahre lang Mitglied des Grossen Rates, seit 2006 Mitglied der Justiz-, Sicherheits- und Sportkommission.

Smartspider

Smartspider
Johannes Vontobel

Johannes Vontobel

Vorstand glp Basel-Stadt
Kontaktperson Fachgruppe Justiz und Sicherheit

Persönlich

Advokat, lic. iur. (Universität Basel)
Geboren 1979
E-Mail

seit 2014 Anwalt bei Battegay Dürr Wagner AG (Basel)
2014-2016: Vizepräsident glp Basel-Stadt

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Ehrliches Engagement für pragmatische und umsichtige Lösungen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Dass sie sich in ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Fragen klar positionieren und trotzdem offen für unkonventionelle Lösungswege sind.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für eine offene, leistungsorientierte und nachhaltige Gesellschaft, in der man sich aber stets bewusst bleibt, dass «die Stärke des Volkes sich am Wohl der Schwachen misst.» 

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Familie, Beruf und Politik.

Das bedeutet für mich «daheim»

Im Kreise meiner Familie und Freunde sein.

Smartspider

Smartspider
Mehtap Fiechter

Mehtap Fiechter

Vorstand glp Basel-Stadt
Kontaktperson Fachgruppe Soziales und Gesundheit

Persönlich

03.09.1984
Wohnort: Basel
Beruf: Advokatin
E-Mail

Smartspider

Smartspider
Karl Linder

Karl Linder

Vorstand glp Basel-Stadt
Delegierter glp CH

Persönlich

Selbständiger Kaufmann basel-rooms.ch (Anbieter von möblierten Wohnungen in Basel)
Kulturstadt Jetzt Komitee
Einbürgerungskommission Basel
Stiftung Radio Basel
Solarboot Verein Hafen Basel

E-Mail

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Eine gesamtheitliche Politik für die Menschen und die Umwelt aus innerer Überzeugung, im Gegensatz zur "Betroffenheitspolitik" der Linken, und der "Ämtli-Schacherer"-Politik der Bürgerlichen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Eine Verbindung von Ökologie und Ökonomie, die Nachhaltigkeit fordert, damit das Leben künftiger Generationen lebenswert bleibt. Wirtschaft, Umwelt, Mobilität.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Authentisch sein, ohne ideologische Prägung. Kritisch gegenüber vorgekauten Lösungen.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Zeit verbringen mit Freundin und Freunden, am Rhein, auf dem Velo, beim Essen.

Das ist mein Lieblings-Zitat

«Ach, solche Sachen soll man nicht unnötig hochsterilisieren» (Bruno Labbadia; Ex-Fussballer beim FC Bayern)

Smartspider

Smartspider
Persönliche Webseite Facebook
Andrea Ottolini-Voellmy

Andrea Ottolini-Voellmy

Vorstand glp Basel-Stadt
Kontaktperson Fachgruppe Migration und Asyl

Persönlich

Lic. phil. I, Studium der Ethnologie, Umweltwissenschaften und Soziologie (Universität Basel)
Dipl. Direktionsassistentin (NSH)
Geboren 1976
verheiratet, Mutter einer Tochter
E-Mail

seit 2014 Geschäftsführerin SCCER CREST am WWZ der Universität Basel

Smartspider

Smartspider
Persönliche Webseite
Brigitte Kühne

Brigitte Kühne

Vorstand glp Basel-Stadt
Deligierte glp CH
Kontaktperson Fachgruppe Bau- und Raumplanung

Persönlich

Geboren 1978
Wohnort: Basel
Beruf: selbständige Projektleiterin, BA Innenarchitektur, MA Museum Studies
E-Mail

Initiantin und Gesamtprojektleiterin einer nachhaltigen Wohnsiedlung.
Mutter, Elternrätin.

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Politik soll der Gesellschaft dienen sowie ehrlich, gerecht und nachhaltig sein - für jetzt aber auch für kommenden Generationen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

- Umweltschutz und Wirtschaft in Einklang bringen zum Wohle aller
- Pragmatische und lösungsorientierte Politik für alle jenseits des 'links'/'rechts' Schemas.

Dafür engagiere ich mich im Leben

- für Toleranz gegenüber der Natur und zwischen den Menschen
- Chancengleichheit

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Beruf, Familie, Freunde, Reisen und Politik.

Das bedeutet für mich «daheim»

 Überall wo ich meine Seele baumeln lassen kann.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt.

Sprichwort aus Uganda

Smartspider

Smartspider
Tobias Christ

Tobias Christ

Bürgergemeinderat Basel-Stadt
Vorstand glp Basel-Stadt
Kontaktperson Fachgruppe Wirtschaft und Abgaben

Persönlich

Geboren 1981
E-Mail

Studium:
Dr. ETH Zürich in theoretischer Informatik
MSc Mathematik Universität Basel
Lehrdiplom Mathematik

Jetziger Job:
Softwareingenieur bei ELCA Informatik

Mitgliedschaften:
Stiftungsrat Kapelle an der Engelgasse

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Das Schlüsselwort ist Bescheidenheit: In Bezug auf die Umwelt bedeutet das ein verantwortungsvoller Umgang mit natürlichen Ressourcen und ein respektvoller und vorsichtiger Umgang mit der Umwelt. Bei sozial- und wirtschaftspolitischen Fragen bedeutet das Zurückhaltung bei staatlichen Eingriffen und eine konsequent liberale Politik. Bescheidene Politik bevorzugt einfache, zurückhaltende und langlebige Regelungen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Mit ihren zentralen Werten Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit setzt die grünliberale Partei den richtigen Schwerpunkt.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für Menschlichkeit, Bescheidenheit und Toleranz.

Smartspider

Smartspider
Niggi Rechsteiner

Niggi Rechsteiner

Vorstand glp Basel-Stadt
Kontaktperson Fachgruppe Umwelt, Verkehr und Energie

Persönlich

MAS Business Engineering Management, Sozialarbeit FH und Krankenpflege
Geboren am 6. Dezember 1965
E-Mail

seit 2010 Geschäftsführer Parterre-Tangram GmbH (Gastronomie und Arbeitsintegration)
Vorstand Pro Kasernenareal

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Die Politik steuert das gesellschaftliche Zusammenleben und vertritt die Interessen des Volkes. Ein schlanker und effektiver Staatsapparat muss das Ziel sein. Kein ideologischer politischer Wetteifer soll das Leben bestimmen, sondern ökonomisch vertretbare und ökologisch nachhaltige Werte. Die Politik muss ein ausgeglichenes, möglichst selbstbestimmtes und freiheitliches Leben garantieren. Selbstverantwortung und soziale Kontrolle sind nachhaltiger als die inflationäre Schaffung von Gesetzen, Regelungen und Bevormundungen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die glp kann unabhängige Positionen vertreten und auf polarisierende Links-/Rechts-Strategien verzichten. Vernünftige, finanzierbare und ressourcenorientierte Lösungen werden auch unkonventionell angegangen.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für eine offene, tolerante, nachhaltige und leistungsbereite Gesellschaft, welche selbstverantwortlich und liberal agiert.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Beruf, Familie, Politik.

Das bedeutet für mich «daheim»

Basel – mein Ort und meine Wurzeln.

Smartspider

Smartspider
Harald Schmid

Harald Schmid

Vorstand glp Basel-Stadt
Kontaktperson Fachgruppe Bildung und Kultur
Erziehungsrat Basel-Stadt

Persönlich

Geboren 1950
Elektroingenieur FH (BSc FHNW)
pens. Informatikleiter
Mitgl. 3E Hären, Altzunftvorgesetzter
E-Mail

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Mitgestalten, sich einmischen, Verantwortung übernehmen und gut abgestimmte Lösungen finden.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die liberale Grundausrichtung, nur das zu regeln, was geregelt werden muss, kombiniert mit dem Engagement, damit unsere Umwelt auch in Zukunft lebenswert ist.

Dafür engagiere ich mich im Leben

 Das jeder Mensch sein Leben so gestalten kann, wie er das richtig findet und das jeder Mensch für die Werte einstehen kann, die ihm wichtig sind.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

 Für meinen Beruf und die Menschen, die mir wichtig sind.

Das bedeutet für mich «daheim»

«e jedes Johr im Jänner do rumplets rächts vom Rhy»

Das ist mein Lieblings-Zitat

«Wenn du immer das tust, was du schon immer getan hast - wirst du immer bekommen, was du schon immer bekommen hast! Wenn du etwas anderes bekommen willst - dann tue etwas anderes!»