Exkursion in Basel: "(Was) Kann die Rhein-Neckar-Region von Basel lernen?"

Veranstalter
Grünliberale Basel-Stadt
Wann
02.02.2019
Zeit
11:00 bis 20:00
Ort
Kontakt

Anmeldung:

Rene Schweizer

Am 2. Februar 2019 wird eine Delegation aus Mannheim die Grünliberalen Basel besuchen. Wir wollen mit Engagierten aus Stadtverwaltungen, Unternehmen und Politik sprechen - und werden feststellen: Auch wenn Basel und Mannheim/Ludwigshafen gerade einmal drei Zugfahrstunden auseinanderliegen, gibt es überraschende - und damit auch anregende Unterschiede!

Geplante Themen:


- Wie entwickelt sich die Industrie im Raum Basel von der Petro-Chemie zur Bio-Chemie?


- Wie werden die Menschen in Basel mit guten Lebensmitteln versorgt?


- Wie gestalten die Schweizer politische Entwicklungen?

 

Vorgesehener Ablauf:

 

  • 11:00 Uhr:
    Croissant-Frühstück mit Regula Küng von der Stadtverwaltung / Stadtentwicklung – Gespräch in der Markthalle

 

  • dazwischen Lunch

 

  • 13:30 Uhr:
    Workshop mit Peter Berg vom Demeter Hofladen zum Thema Nachhaltige Lebensmittelläden in der Stadt

 

  • 15:30 Uhr:
    Rundgang in Basel-Rheinufer zur Entwicklung der Basler Chemie- und Pharma-Branche 

 

  • 18:00 Uhr:
    Workshop und Austausch mit politisch Engagierten in Basel über die Demokratie in der Schweiz – Gespräch u.a. mit René Schweizer (glp-Vizeprädsident Basel), Patrick Erny vom Gewerbeverband und Christian Müller von Operation Libero.

 

  • dawischen Abend-Snack

 

  • 20:00 Uhr Ende der Retraite