Abstimmungsparolen

Die Abstimmungsparolen werden von der Mitgliederversammlung gefasst:


NATIONALE ABSTIMMUNGSVORLAGEN für den 27. September 2020

- NEIN zum Bundesbeschluss über die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge

- NEIN zur Initiative "Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)"

- NEIN zum Jagdgesetz

- NEIN zur Erhöhung der Kinderabzüge bei der direkten Bundessteuer

- JA zum Bundesgesetz über den Erwerbsersatz für Dienstleistende und bei Mutterschaft (Zweiwöchiger Vaterschaftsurlaub)

Jung, frisch, unbequem und mit überlegten Vorschlägen - das zeichnet uns aus. Wir politisieren unabhängig von links-rechts konsequent gesellschafts- und wirtschaftsliberal und tragen Sorge zur Umwelt. Nachhaltigkeit zeichnet unser Tun aus, damit auch unsere Kinder eine lebenswerte Welt vorfinden können

Emmanuel Ullmann
Vizepräsident

Letzte Abstimmungsparolen

KANTONALE VORLAGEN FÜR DEN 24. November 2019:

  • JA zum «Grossratsbeschluss vom 13. Februar 2019 betreffend Totalrevision des Übertretungsstrafgesetzes»

 

NATIONALE VORLAGEN FÜR DEN 24. November 2019:

  • Keine Vorlagen